Bild

Lö­sun­gen für AO: Mo­bi­le Funk­tio­nen und An­ge­bo­te

Mo­bi­le IT: Chan­cen und Ri­si­ken

Der Ein­satz mo­bi­ler End­ge­rä­te im Ver­trieb und Ser­vice von ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men er­öff­net eine Viel­zahl von at­trak­ti­ven Nut­zungs­sze­na­ri­en: von der ein­fa­chen App zur mo­bi­len Lö­sung von In­for­ma­ti­ons- und Be­ra­tungs­fra­gen über si­tua­ti­ven Ver­si­che­rungs­ver­kauf bis zu hoch in­te­grier­ter Un­ter­stüt­zung von Un­der­wri­ting- und Scha­den­pro­zes­sen. Doch der Ein­satz mo­bi­ler End­ge­rä­te stellt die Ver­triebs-IT auch vor neue Her­aus­for­de­run­gen, wie die Be­herr­schung un­ter­schied­lichs­ter Platt­for­men und Gerä­te­klas­sen und -ge­ne­ra­tio­nen. Hier ist eine wohl­de­fi­nier­te Stra­te­gie und die Un­ter­stüt­zung durch ein be­währ­tes Soft­wa­re-Fra­me­work hilf­reich um Ihre An­for­de­run­gen um­zu­set­zen.

Apps und mo­bi­le Funk­tio­nen

Mo­bi­le Gerä­te wie Lap­tops, Ta­blets oder Smart­pho­nes bie­ten eine Fül­le an Mög­lich­kei­ten. Da­bei un­ter­schei­den sich die Gerä­te hin­sicht­lich ih­res Ein­satz­spek­trums, was gute Soft­wa­re be­rück­sich­ti­gen muss. B-Wi­se bie­tet so­wohl für Ta­blets als auch für Smart­pho­nes die pas­sen­den Funk­tio­nen als Apps und HTML-Lö­sun­gen, die so­wohl on­li­ne als auch off­li­ne eine gute Fi­gur ma­chen.

Spe­zi­fi­sche Un­ter­stüt­zung von Ta­blets und Smart­pho­nes

Smart­pho­nes wer­den häu­fig als "al­ways on"-Gerä­te be­zeich­net, also Gerä­te, die der An­wen­der im­mer bei sich trägt. Ta­blets hin­ge­gen bie­ten mit ih­ren grö­ße­ren Bild­schir­men er­wei­ter­te Mög­lich­kei­ten. B-Wi­se un­ter­stützt bei­de Gerä­te­grup­pen durch naht­lo­se In­te­gra­ti­on in das Ge­samt­sys­tem. Da­bei sind die Funk­tio­nen auf den je­wei­li­gen Ein­satz­zweck op­ti­miert. Von der Be­ra­tung über Ta­ri­fie­rung, An­ge­bo­te und An­trä­ge, In­for­ma­tio­nen und Kom­mu­ni­ka­ti­on bis hin zur Scha­den­er­fas­sung ste­hen zur Ver­fü­gung.

Bring Your Own De­vi­ce (BYOD)

An­wen­der brin­gen im­mer öf­ter ihre ei­ge­nen Gerä­te mit ins Un­ter­neh­men und for­dern de­ren Un­ter­stüt­zung. Mit B-Wi­se ste­hen ih­nen alle Platt­for­men of­fen, die wich­tigs­ten (Win­dows, iOS und An­dro­id) wer­den da­bei auch dann un­ter­stützt, wenn mal kein Netz­werk zur Ver­fü­gung steht,