Bild

Lö­sun­gen für BiPRO

BiPRO: Pro­zes­s­op­ti­mie­rung durch Stan­dar­di­sie­rung

Der BiPRO e.V. ist eine neu­tra­le Or­ga­ni­sa­ti­on, in der sich seit 2006 Ver­si­che­run­gen, Ver­trieb­s­part­ner, Soft­wa­re-Her­stel­ler und Dienst­leis­ter der Finanz­dienst­leis­tungs­bran­che zu­sam­men­ge­schlos­sen ha­ben, um un­ter­neh­mens­über­grei­fen­de Ge­schäftspro­zes­se zu op­ti­mie­ren und Stan­dards zu de­fi­nie­ren, auf de­ren Ba­sis sol­che Pro­zes­se tech­nisch un­ter­stützt wer­den kön­nen. Ge­mein­schaft­lich wer­den in Pro­jek­ten fach­li­che und tech­ni­sche Nor­men ent­wi­ckelt und ge­pflegt.

Ins­be­son­de­re für Ver­si­che­rer bie­ten die BiPRO-Nor­men Mög­lich­kei­ten, ihre Ser­vice-An­ge­bo­te für Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner wie z.B. Mak­ler in ei­ner stan­dar­di­sier­ten Form zu rea­li­sie­ren und so die Ak­zep­tanz am Mark ge­gen­über pro­prie­tä­ren Lö­sun­gen zu er­hö­hen. Nicht zu­letzt kön­nen die BiPRO-Nor­men da­bei auch als Rah­men­werk die­nen, wel­ches ge­gen­über ei­ner kom­plett ei­ge­nen Kon­zep­ti­on Auf­wän­de re­du­ziert.

Die BISS GmbH ist BiPRO-Mit­glied seit 2006. Mit­ar­bei­ter sind ak­tiv so­wohl an kon­kre­ten Nor­mie­rungs­pro­jek­ten als auch an der Gre­mien­ar­beit im Ve­rein be­tei­ligt.

Er­fah­run­gen aus der BiPRO-Ar­beit wur­den und wer­den bei der Ent­wick­lung des B-Wi­se-Fra­me­works be­rück­sich­tigt, so dass ent­spre­chen­de Ser­vice-C­on­su­mer und -Pro­vi­der mit Fra­me­work-Mit­teln sehr ein­fach rea­li­siert wer­den kön­nen.

BiPRO: My­then und Fak­ten

Tech­ni­sche Grund­la­gen und Um­set­zungs­pro­zes­se

Or­ga­ni­sa­ti­on und Nor­mie­rungs­pro­zess

B-Wi­se-BiPRO-Ad­ap­ter TAA

B-Wi­se-BiPRO-Ad­ap­ter Mak­ler­post