Bild

B-Wi­se XA: FAQ (Fre­quent­ly As­ked Ques­ti­ons)

Die fol­gen­de Lis­te ent­hält ei­ni­ge häu­fig ge­stell­te Fra­gen samt den zu­ge­hö­ri­gen Ant­wor­ten. Soll­ten Sie wei­te­re Fra­gen ha­ben, bit­ten wir Sie, mit uns in Kon­takt zu tre­ten.

Was ist B-Wi­se XA?

B-Wi­se XA ist ein Platt­for­m-­neu­tra­les Fra­me­work zur Er­stel­lung in­di­vi­du­el­ler Lö­sun­gen für die Ver­si­che­rungs­wirt­schaft. Den Schwer­punkt bil­det ak­tu­ell die Un­ter­stüt­zung der In­for­ma­ti­on und Kom­mu­ni­ka­ti­on mit ex­ter­nen Part­nern (Au­ßen­dienst, Mak­ler, Kun­den) so­wie die Ver­triebs­steue­rung und Ver­kaufs­un­ter­stüt­zung in­kl. eCom­mer­ce und eBu­si­ness. Das "XA" steht da­bei für "Ex­ten­ded Archi­tec­ture" und be­zeich­net we­sent­li­che Er­wei­te­run­gen ab der Ver­si­on 4.0, die u.a. eine wei­te­re Smar­tC­li­ent-Im­ple­men­tie­rung auf Ba­sis von Mi­cro­soft .net, einen Em­bed­de­dC­li­ent für die In­te­gra­ti­on in Drit­t­an­wen­dun­gen so­wie Er­wei­te­run­gen der Ser­ver­-Funk­tio­na­li­tät und Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Cli­ent und Ser­ver um­fas­sen.

Kann ich B-Wi­se XA so­fort ein­set­zen ?

"Jein". B-Wi­se XA ist streng­ge­nom­men kei­ne "Lö­sung aus der Box" son­dern bil­det die Ba­sis für die Im­ple­men­tie­rung in­di­vi­du­el­ler Lö­sun­gen, die auf die Be­dürf­nis­se des Kun­den maß­ge­schnei­dert sind. Durch einen ho­hen Vor­fer­ti­gungs­grad mit ei­ner Rei­he be­reits im­ple­men­tier­ter Funk­tio­nen läßt sich ein in­di­vi­du­ell maß­ge­schnei­der­tes Sys­tem je­doch in­ner­halb ei­ner rel. kur­z­en Pro­jekt­lauf­zeit (ca. 6 - 15 Mo­na­te je nach Cu­sto­mi­zing-Um­fang) er­stel­len. Dar­über hin­aus kön­nen vie­le Mo­du­le und Funk­tio­nen ohne Mo­di­fi­ka­ti­on zum Ein­satz kom­men (z.B. Ter­min­ma­na­ge­ment, Auf­trags- und Con­trol­ling­s­ys­tem, Ak­qui­se­da­ten­er­fas­sung, Kam­pa­gnen- und Se­lek­ti­ons­mo­dul).

Was sind die her­aus­ra­gen­den Merk­ma­le von B-Wi­se XA?

Es gibt eine Viel­zahl be­son­de­rer Merk­ma­le, die B-Wi­se XA aus­zeich­nen und her­vor­he­ben. Die wich­tigs­ten aus un­se­rer Sicht sind:

Ablauf­fä­hig so­wohl im zen­tra­len (Ser­ver-) als auch de­zen­tra­len Mo­dus ("­stan­d-a­lo­ne"), d.h. on­li­ne wie auch off­li­ne

Je nach Ein­satz­zweck kann der B-Wi­se- XA Cli­ent oder der Brow­ser zum Ein­satz kom­men

Mo­du­la­rer Auf­bau mit kla­ren, stan­dar­di­sier­ten Schnitt­stel­len

Zen­tra­le Mar­ke­ting-Da­ten­bank mit An­schluß an den HOST

In­te­gra­ti­on un­ter­schied­li­cher Be­stands­sys­te­me zu ei­nem ein­heit­li­chen Mul­tichan­nel-­fä­hi­gen Sys­tem

Auf wel­chen Platt­for­men läuft B-Wi­se XA?

B-Wi­se XA ist auf Ser­ver­-Sei­te eine Ja­va-An­wen­dung, die grund­sätz­lich auf al­len Sys­te­men ab­lauf­fä­hig ist, wel­che die Java 1.6 VM (o­der hö­her) un­ter­stüt­zen. Der B-Wi­se XA Cli­ent ist für un­ter­schied­li­che Platt­for­men ver­füg­bar, u.a. Win­dows (Win­dows XP, Win­dows Vis­ta, Win­dows 7 oder Win­dows Ser­ver 2008), Li­nux, mo­bi­le Platt­for­men (App­le iOS und An­dro­id). Die Ser­ver­-Ver­si­on wur­de zu­sätz­lich un­ter So­la­ris ge­tes­tet.

Bei wel­chen Un­ter­neh­men ist B-Wi­se XA ak­tu­ell im Ein­satz ?

B-Wi­se XA ist in un­ter­schied­li­chen Va­ri­an­ten bei di­ver­sen Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men im In- und Aus­land im Ein­satz. Be­züg­lich ei­ner Re­fe­renz­lis­te möch­ten wir Sie bit­ten, mit uns Kon­takt auf­zu­neh­men.

Wer ist die BISS GmbH ?

Die BISS GmbH ist ein un­ab­hän­gi­ges Soft­wa­re-Un­ter­neh­men, das sich auf die Ent­wick­lung von eBu­si­ness-Lö­sun­gen für die Ver­si­che­rungs­bran­che spe­zia­li­siert hat. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen kön­nen Sie der Un­ter­neh­mens­bro­chü­re ent­neh­men.

Wel­che Er­fah­rung hat die BISS GmbH in die­ser Bran­che ?

Die BISS GmbH ent­wi­ckelt seit 1990 aus­schließ­lich Sys­te­me für Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men. Im Ver­lauf die­ser Tä­tig­keit hat die BISS um­fang­rei­che Er­fah­run­gen mit ent­spre­chen­den Soft­wa­re-Sys­te­men ge­sam­melt und die­se Er­fah­run­gen kon­se­quent in alle Ar­bei­ten ein­flie­ßen las­sen. Dies be­trifft nicht nur die Funk­tio­na­li­tät, Archi­tek­tur oder Tech­nik der Soft­wa­re-Pro­duk­te son­dern auch das ad­mi­nis­tra­ti­ve, lo­gis­ti­sche so­wie in­fra­struk­tu­rel­le Um­feld (z.B. Rol­lout, In­stal­la­ti­on, Up­da­tes, Re­por­ting, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Ti­me-to-Mar­ket von Pro­duk­ten oder Ta­ri­fen).

Gibt es eine De­mo-Ver­si­on von B-Wi­se XA?

Nein. Da B-Wi­se XA im­mer auf die spe­zi­fi­schen Be­lan­ge ei­nes Un­ter­neh­mens maß­ge­schnei­dert wird, ist eine "neu­tra­le" De­mo-Ver­si­on nicht ver­füg­bar. Die BISS GmbH plant je­doch, in Ko­ope­ra­ti­on mit ei­nem Kun­den be­stimm­te Funk­tio­nen zu­sam­men mit ei­nem Test­be­stand (Da­ten­bank-In­hal­te) als "De­mo-Ver­si­on" bzw. Tech­no­lo­gie-De­mo be­reit­zu­stel­len. Falls Sie je­doch In­ter­es­sen an ei­nem Kon­takt mit un­se­ren Re­fe­renz-Kun­den ha­ben, neh­men Sie bit­te mit uns Kon­takt auf.

Kann ich B-Wi­se XA auch für die Prä­sen­ta­ti­on im In­ter­net (WWW) ein­set­zen ?

Ja. B-Wi­se XA wur­de be­wusst der­art kon­zi­piert, dass un­ter­schied­li­che Ver­triebs- und Sup­port­kanä­le mit ein und dem­sel­ben Back-End un­ter­stützt wer­den kön­nen.

Wie kann ich B-Wi­se XA an mei­ne HOST-Appli­ka­tio­nen an­bin­den ?

B-Wi­se XA ver­fügt über eine in­di­vi­dua­li­sier­ba­re Schnitt­stel­le zum An­schluss an ein zen­tra­les DV-Sys­tem. Stan­dard­mä­ßig bie­tet die­se Schnitt­stel­le ein XML-­ba­sier­tes Da­ten­aus­tausch-For­mat an (Da­tei-­ba­siert oder über We­bSer­vices), dass je­doch an die spe­zi­fi­schen An­for­de­run­gen ei­nes Un­ter­neh­mens ad­ap­tiert wer­den kann (Da­tei-Aus­tausch von ASCII-Da­ten ist eben­so mög­lich wie der di­rek­te, le­sen­de Zu­griff auf die HOST-DB mit Hil­fe in­di­vi­du­el­ler APIs). Eben­so lie­fert B-Wi­se XA Da­ten an den HOST in ei­nem mit dem je­wei­li­gen Kun­den ab­zu­stim­men­den For­mat.

Un­ter­stützt B-Wi­se XA auch das off­li­ne-Ar­bei­ten?

Ja. Wir se­hen die­se Fä­hig­keit als ein be­son­de­res Merk­mal von B-Wi­se XA an, da nicht über­all schnel­le On­li­ne-Zu­gän­ge zu ge­rin­gen Kos­ten ver­füg­bar sind. Fast alle Funk­tio­nen von B-Wi­se XA, ins­be­son­de­re die Be­ra­tungs- und Aus­kunfts­funk­tio­nen las­sen sich auch de­zen­tral (off­li­ne) ab­ru­fen. B-Wi­se XA ver­fügt hier­zu über leis­tungs­fä­hi­ge Funk­tio­nen zur bi­di­rak­tio­na­len Da­ten­syn­chro­ni­sa­ti­on.

Wie lan­ge dau­ert ein ty­pi­sches Pro­jekt mit B-Wi­se XA ?

Das hängt sehr stark von den in­di­vi­du­el­len An­for­de­run­gen des je­wei­li­gen Un­ter­neh­mens so­wie von der An­zahl der zu im­ple­men­tie­ren­den Zu­satz­funk­tio­nen ab. Ty­pi­sche Pro­jek­te hat­ten bis­lang eine Lauf­zeit von 3 - 15 Mo­na­ten.

Was kos­tet B-Wi­se XA?

Auch das hängt stark von den in­di­vi­du­el­len Be­dürf­nis­sen so­wie der Grö­ße des Un­ter­neh­mens ab (die BISS bie­tet ein Li­zenz­mo­dell an, dass von der Be­nut­zeran­zahl ab­hängt). Bit­te neh­men Sie Kon­takt mit und auf, um eine in­di­vi­du­el­le Kal­ku­la­ti­on für Ihr Un­ter­neh­men zu er­hal­ten.